Elektrische Nagelfeilen nur für Profis?

schwarze-fingernaegel-lack

Per Hand gefeilt oder elektrisch – bessere Nägel mit neuen Feilen. Geht es um schöne um gepflegte Fingernägel ist sie einfach ein Muß: die Nagelfeile. Dabei muß es nicht immer ein teures Profi-Modell sein, auch eine preiswerte Nagelfeile ist für eine gelungene Maniküre durchaus geeignet.

Immer beliebter sind neue elektrische neue Nagelfeilen, die speziell für künstliche Nägel hergestellt wurde. Sie können sowohl für UV-Gel, Acryl und weichen Kunststoff verwendet werden. Die Feilen sind laut Hersteller ein Produkt von großer Langlebigkeit. Dabei soll die Feile alle Oberflächen schonend bearbeiten. Nagelfeilen für Kunstnägel müssen zusätzliche Eigenschaften aufweisen. Herkömmliche Feilen genügen da nicht.

 

elektrische Nagelfeile
Professionells Nagelpflege Maniküre Set

 

 

Oder doch besser mit der Hand feilen – besondere Eigenschaften für besondere Nägel
Moderne Nagelfeilen verfügen über ein wirkungsvolles Korund-Schleifkorn. Die Feiloberfläche kann sich außerdem nicht zusetzen, denn es gibt eine zusätzliche Schwitzschicht. Zum Beispiel die Studiofeile Nailfun Professional Black kann sich außerdem aufgrund ihrer Konstruktion und der Verwendung von C-Papier an gewölbte Flächen besonders gut anpassen, was bei künstlichen Fingernägeln unverzichtbar ist und auch natürliche Nägel mit besonderem Komfort pflegt.

 

Profi Nagelfeile
Nagelfeile Studiofun

Werkzeug für Profis
Die Feile wurde für die gehobenen Ansprüche in Nagelstudios entwickelt. Deshalb ist sie auch leicht zu reinigen und problemlos zu desinfizieren. Mit ihr können die verschiedenen Arten von Nägeln passend gekürzt und auch rundgefeilt werden.  Empfehlenswert sind auf alle Fälle auch das passende Desinfektionsmittel für die Reinigung aller Instrumente, wie sie auch in einem Nagelstudio zur Anwendung kommen.